CardioAcut - die Notfallsprechstunde für Brustschmerzpatienten


Wenn es um Ihr Herz geht, muss es manchmal schnell gehen. Insbesondere bei unklaren Brustschmerzen kann es sich um lebensgefährliche Erkrankungen des Herzens handeln, die rascher Abklärung und Therapie bedürfen. Seit Mai 2008 hat die CardioPraxis Mainz und Ingelheim daher eine Notfallsprechstunde auf dem Gelände der Unversitätsmedizin Mainz. Hier kooperieren wir eng mit dem Zentrum für Kardiologie.

Seit Februar 2016 befindet sich die Notfallsprechstunde CardioAcut zusammen mit dem Herzkatheterlabor im Neubau 401K. Hier werden dringliche Patienten mit Herzbeschwerden nach Anmeldung durch den Hausarzt kurzfristig von den Ärzten der Cardiopraxis versorgt. Bei sehr eiligen Fällen ist auch eine Vorstellung am gleichen Tag möglich.

Die erforderliche Diagnostik und Therapie kann in CardioAcut ohne Zeitverlust in die Wege geleitet werden und in der überwiegenden Mehrzahl der Fälle ambulant erfolgen. Wenn eine stationäre Aufnahme notwendig wird, können wir Sie durch die räumliche Nähe zur Notaufnahme und zur Brustschmerzeinheit (Chest Pain Unit) der Universitätsmedizin Mainz ohne unnötigen Zeitverlust weiterleiten.

Wir sind an allen Werktagen von 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr für Sie da. In der Zeit zwischen 17:00 Uhr und 8:00 Uhr sowie an Wochenenden und Feiertagen ist die Chest-Pain-Unit der Universitätsmedizin Mainz für alle Akut-Fälle ansprechbar.

WICHTIG: Bei ahaltenden schweren Brustschmerzen in Ruhe und Verdacht auf akuten Herzinfarkt rufen Sie bitte unverzüglich den Notarzt unter Tel.: 112 an.