Dr. med. Sebastian Sonnenschein

Herr Dr. Sonnenschein hat im Januar 2018 von der Universitätsmedizin Mainz in die Cardio-Praxis gewechselt. Er war langjährig als Oberarzt in der auf Herzrhythmus-Störungen spezialisierten Kardiologie 2 tätig und ist ein versierter Experte auf diesem Gebiet.

Schwerpunkte seiner Tätigkeit in der Cardio-Praxis sind die Implantation und Nachsorge von Herzschrittmachern und Defibrillatoren und die Betreuung von kardiologischen Patienten.



Studium und Beruflicher Werdegang

10/1993 - 11/2000
Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Studium der Medizin


2000 - 2002
Assistenzarzt / Hämatologie-Onkologie
Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

 

2002 - 2005
Assistenzarzt / Hämatologie-Onkologie / Kardiologie
Klinikum Frankfurt Höchst

 

2005 – 2010
Assistenzarzt / Kardiologie
Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

 

2010 - 2013
Funktionsoberarzt / Kardiologie
Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

 

01/2013- 12/2017
Oberarzt Kardiologie / Elektrophysiologie
Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

 

01/2018 - heute
Cardio Praxis Mainz

 

 

 

Qualifikationen

Facharzt für Kardiologie

 

Facharzt für Innere Medizin

 

Spezielle internistische Intensivmedizin

 

Zusatzqualifikation spezielle Rhythmologie

 

Qualifikation zur fachgebundenen genetischen Beratung

 

Fachkunde Strahlentherapie

 

 

 

 

Mitgliedschaften

 

Deutsche Gesellschaft für Kardiologie

 

Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin

 

European Society of Cardiology

 

European Heart Rhythm Association

 

European Association of Cardiovascular Imaging

 

European Association of Preventive Cardiology

 

European Association of Percutaneous Cardiovascular Interventions

 

European Resuscitation Council